Die Schmitz Cargobull AG

Mit einer Jahresproduktion von rund 58.000* Fahrzeugen und etwa 5.758* Mitarbeitern ist die Schmitz Cargobull AG Europas führender Hersteller von Sattelaufliegern und Anhängern für temperierte Fracht, General Cargo sowie Schüttgüter. Im Geschäftsjahr 2016/2017 wurde ein Umsatz von ca. 2,026* Mrd. Euro erzielt. Als Vorreiter der Branche entwickelte das Unternehmen aus dem Münsterland frühzeitig eine umfassende Markenstrategie und setzte konsequent Qualitätsstandards auf allen Ebenen: von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und bis hin zu den Service-Angeboten wie Trailer-Telematik, Finanzierung, Gebrauchtfahrzeughandel, Ersatzteile und Full Service.

*vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017

Willkommen auf der Webseite der Schmitz Cargobull AG. Selbstverständlich sind uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, sowie eine faire und transparente Datenverarbeitung, ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie zur Prüfung und Wahrnehmung Ihre Rechte zum Datenschutz benötigen.

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

    Verantwortlicher ist:
    Schmitz Cargobull AG
    Bahnhofstraße 22
    48612 Horstmar
    E-Mail: info@cargobull.com

  2. Wie kann ich den Datenschutzbeauftragten kontaktieren?

    Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:
    Schmitz Cargobull AG
    Bahnhofstraße 22
    48612 Horstmar
    Datenschutzbeauftragter
    E-Mail: dataprotection@cargobull.com

  3. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

    Wenn Sie auf unserer Webseite surfen oder sonst mit uns in Kontakt treten, erhalten wir personenbezogene Daten von Ihnen.

    Allgemein verarbeiten wir Daten aufgrund folgenden Rechtsgrundlagen:

    • Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO), z.B. wenn Sie möchten, dass wir Sie direkt kontaktieren, unseren Newsletter abonnieren oder persönliche auf Sie abgestimmte werbliche Angebote erhalten wollen.
    • Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art.6 Abs.1 b DSGVO), z.B. wenn Sie bei uns Produkte erwerben.
    • Als Unternehmen unterliegen wir verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen (Art.6 Abs.1 c DSGVO). Wir sind z.B. nach dem Steuerrecht und Handelsrecht zur Aufbewahrung bestimmter Unterlagen verpflichtet.
    • Außerdem verarbeiten wir Daten aufgrund eines berechtigten Interesses von uns oder Dritten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Darunter fallen u.a. Datenverarbeitungen zu Zwecken der Direktwerbung, zur Absatzförderung, zur IT-Sicherheit und Betrugsbekämpfung, sowie das Erstellen pseudonymer Nutzungsprofile zur Analyse und bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite (Tracking).Sie haben das Recht, gegen Datenverarbeitung aufgrund des berechtigten Interesses Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO einzulegen.
    • 3.1 Datenverarbeitung auf unserer Webseite

      • 3.1.1 Kontaktaufnahme mit Schmitz Cargobull
        Über das Kontaktformular, unsere E-Mail Adresse, oder per Telefon können Sie Fragen an uns richten und uns Nachrichten übermitteln. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, um mit Ihnen auf dem gewünschten Wege in Kontakt zu treten und um Ihre Anfrage abzuwickeln (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit a oder b DSGVO).

      • 3.1.2 Versand unseres Newsletters
        Sie können sich zu unserem Newsletter anmelden, um Informationen zu aktuellen Angeboten, Produktneuigkeiten etc. zu erhalten. Dies kann auch Angebote der Schmitz Cargobull Gruppe umfassen.
        Eine Zusendung von werblichen Informationen an Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen unseres Newsletters erfolgt nur, wenn Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zugestimmt haben. Selbstverständlich können Sie die Einwilligungen in die Zusendung von Newslettern jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmeldelink im Newsletter anklicken oder uns Ihren Abmeldewunsch über info@cargobull.com mitteilen.
        Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Damit können wir Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten durch Dritte aufklären.

      • 3.1.3 Newsletter-Tracking
        Um besser nachvollziehen zu können, wie unser Newsletter genutzt wird, werten wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten aus. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch den Einsatz von Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese.
        Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen.
        Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.
        Ein solches Tracking ist zudem nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

      • 3.1.4 Sonstige Werbung durch Schmitz Cargobull
        Wenn wir im Rahmen einer Bestellung Ihre E-Mail-Adresse und die Postanschrift erhalten, können wir diese Daten Nutzen, um Sie fortan per E-Mail und per Post über eigene ähnliche Produkt- und Dienstleistungsangebote zu informieren. Sollten Sie keine weitere Zusendung von Werbeinformationen per E-Mail oder Post wünschen, können Sie der werblichen Nutzung Ihrer Kontaktdaten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihren Widerspruch können Sie an folgende Kontaktadressen richten.
        Schmitz Cargobull AG, Bahnhofstraße 22, 48612 Horstmar, E-Mail: info@cargobull.com

      • 3.1.5 Karriere
        Sie können sich auf elektronischem Wege, insb. via E-Mail oder über das Karriereportal, bei einem unserer Unternehmen bewerben. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und zunächst von der Schmitz Cargobull AG verarbeitet. Anschließend wird Ihre Bewerbung an das ausschreibende Unternehmen der Schmitz Cargobull Gruppe weitergeleitet.
        Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.
        Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stelle beworben haben und diese bereits besetzt wurde oder wir Sie für eine andere Stelle ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, würden wir Ihre Bewerbung gern innerhalb des Unternehmens weiterleiten. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einer Weiterleitung nicht zustimmen.
        Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens sofort gelöscht, bzw. nach maximal 6 Monaten, sofern Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung für eine längere Speicherung Ihrer Daten erteilt haben oder es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO sowie § 26 BDSG.

      • 3.1.6 Wie werden auf dieser Webseite Cookies verwendet?
        Bei Ihrer Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies auch ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

        Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

        • Transiente Cookies
          Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

        • Persistente Cookies
          Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

        • Flash Cookies
          Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

        • Verhinderung von Cookies
          Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
      • 3.1.7 Webseitenanalyse
        Wir setzen die Webanalysedienst-Software Matomo (ehemals Piwik) (www.matomo.org) ein, einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“). Hierbei können pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, ausgewertet und Cookies eingesetzt werden. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

        Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

        Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

        Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.


    • 3.2 Datenverarbeitungen auf Messen
      Wenn Sie uns auf der Messe Ihre Kontaktdaten mitteilen, indem Sie uns z.B. Ihre Visitenkarte überlassen, an einem Gewinnspiel teilnehmen (siehe 3.1.2.), oder sich zu unserem Newsletter anmelden (siehe 3.1.3.) erfassen wir diese Daten in unserem CRM-System. Wir verwenden Ihre Daten, um wie gewünscht mit Ihnen in Kontakt zu treten, eine Geschäftsbeziehung aufzubauen und Ihnen Infomaterialien zukommen zu lassen.

    • 3.3 Datenverarbeitungen beim telefonischen Support
      Wenn Sie sich bei Support-Fragen telefonisch an uns wenden, erfassen wir, wenn für die Bearbeitung erforderlich, Ihren Namen, Ihre Firma, Ihr Anliegen und ggf. Kontaktdaten für einen Rückruf. Ihre Daten werden verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b und f DSGVO.
      Das Gespräch wird nur auf Tonband aufgenommen, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben (§ 6 Abs. 1 a DSGVO). Die Aufnahme erfolgt, um die Qualität unseres Kundensupports zu überprüfen und zu verbessern.
  4. Werden meine Daten an Dritte übermittelt?
    Damit Schmitz Cargobull Ihre Daten entsprechend den zuvor beschriebenen Zwecken verarbeiten kann, kann es erforderlich sein, dass auch andere Empfänger Ihre Daten einsehen und verarbeiten können.

    • 4.1 Empfänger innerhalb der Schmitz Cargobull Gruppe
      In besonderen Fällen kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Daten gruppenweit verarbeiten. Eine Datenverarbeitung innerhalb der Schmitz Cargobull Gruppe erfolgt jedoch nur, wenn wir hierzu eine rechtliche Erlaubnis haben. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn andere Unternehmen der Schmitz Cargobull Gruppe im Rahmen einer Auftragsverarbeitung für uns tätig werden oder wenn ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs.1 f DSGVO besteht.

    • 4.2 Externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter)
      Ihre Daten werden an Dienstleistungspartnern weitergegeben, sofern diese in unserem Auftrag tätig sind und Schmitz Cargobull bei der Erbringung ihrer Dienste unterstützen. Wenn Sie bspw. unseren Newsletter abonnieren, haben wir einen Dienstleister mit dem Versand des Mailings beauftragt.
      Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch beauftragte Dienstleister erfolgt im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO.

    • 4.3 Sonstige Dienstleister, Partner und Dritte
      Schmitz Cargobull kann mit weiteren Partnern zusammenarbeiten, wenn es zur Erfüllung unserer Leistungsangebote erforderlich ist oder wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind.
      Wir legen Wert darauf, Ihre Daten innerhalb der EU zu verarbeiten. Es kann allerdings vorkommen, dass wir Dienstleister einsetzen, die außerhalb der EU tätig sind. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt wird. Damit ist gemeint, dass über EU-Standardverträge oder einem Angemessenheitsbeschluss, wie dem EU-Privacy Shield, ein Datenschutzniveau erreicht wird, dass mit den Standards innerhalb der EU vergleichbar ist.
  5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
    Wir löschen personenbezogenen Daten der betroffenen Person, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht entgegenstehen.

  6. Welche Rechte stehen mir zu und wie kann ich diese geltend machen?
    Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    • 6.1 Allgemeine Rechte
      Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

    • 6.2 Rechte bei der Datenverarbeitung nach dem berechtigten Interesse
      Sie haben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Vorschrift gestütztes Profiling. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    • 6.3 Rechte bei Direktwerbung
      Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
      Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    • 6.4 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
      Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
  7. Sonstiges

    • 7.1.1 Änderungen der Datenschutzerklärung
      Diese aufgestellte Datenschutzerklärung wird laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets oder unseres Angebots angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

    • 7.1.2 Links zu anderen Webseiten
      Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von Schmitz Cargobull gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Impressum

Schmitz Cargobull AG
Bahnhofstraße 22
48612 Horstmar
Telefon: +49 (2558) 81-0
Telefax: +49 (2558) 81-500

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Prof. Dr. Jürgen Kluge

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz der Gesellschaft: Altenberge
Registergericht: Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Steinfurt
Registernummer: HRB 3009
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 124377621


Vorstand:

  • Andreas Schmitz (Vorsitzender)
  • Boris Billich
  • Andreas Busacker
  • Roland Klement

Fragen zum Internetauftritt an folgende Kontaktadresse:

Schmitz Cargobull AG
Unternehmenskommunikation
Friedhelm Schuldt
Bahnhofstr. 22
48612 Horstmar
E-Mail: info@cargobull.com

Konzeption und Gestaltung:
nu biz marketing GmbH
Berliner Allee 12
30175 Hannover
Deutschland
+49.511.545.44.700 (fon)
+49.511.214.7004 (fax)
Website:  www.nubizmarketing.de
E-Mail: info@nubizmarketing.de

Realisation und CMS
Trisinus GmbH & Co. KG
Eisenbahnstraße 13
48143 Münster
Tel.: +49(0)251/987 25-0
Website: www.trisinus.de
E-Mail: info@trisinus.de

Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden. Einige Schmitz Cargobull AG-Internet-Seiten enthalten auch Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Handelsmarken

Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Gewährleistung

Der Inhalt und im Besonderen eventuell beschriebene Gewährleistungsbedingungen dieser Seiten wurden sorgfältig bearbeitet und überprüft. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in vereinzelten Ländern oder unter anderen als dem normalen Beanspruchungsgrad, nur entsprechend angepasste Gewährleistungsbedingungen gelten. Die Schmitz Cargobull AG übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Schmitz Cargobull AG, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Schmitz Cargobull AG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Die Schmitz Cargobull AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Verweise auf andere Webseiten

Sofern die Schmitz Cargobull AG direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist ("Links"), haftet die Schmitz Cargobull AG nicht für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die Schmitz Cargobull AG haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Lizenzrechte

Die Schmitz Cargobull AG möchte Ihnen innovative und informative Internet-Seiten bieten. Wir hoffen deshalb, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen. Wir bitten Sie aber um Verständnis dafür, dass die Schmitz Cargobull AG ihr geistiges Eigentum, einschließlich Patente, Handelsmarken und Urheberrechte, schützen muss und diese Internet-Seiten keinerlei Lizenzrechte an dem geistigen Eigentum der Schmitz Cargobull AG gewähren. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- und Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Zustimmung der Schmitz Cargobull AG nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

  • Die neue Klasse von Schmitz Cargobull.

    Frischer Wind für Kofferaufbauten von 3 bis 6 Tonnen.

  • Der neue V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST.

    Bequem bestellt. Schnell geliefert. Einfach montiert.

  • Der Schmitz Cargobull für die Kompakt-Klasse.

    Verbindet Alltagsnutzen und herausragende Wirtschaftlichkeit.

Fragen Sie uns.

Unter der Rufnummer +49 30 435991-23 stehen Ihnen unsere kompetenten Ansprechpartner von 8 bis 15 Uhr zu allen Themen rund um den V.KO DRY Van­ Kofferbausatz aus STRATOPLAST Rede und Antwort.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Und nennen Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns umgehend bei Ihnen. Hinweise zum Datenschutz auf unserer Website finden Sie hier: Datenschutzhinweise

Kontaktformular

Allgemeines

Die wichtigsten FAQs auf einen Blick.

1. Wer holt das Mehrwegtransportgestell ab?
Spätestens nach 21 Kalendertagen wird der Rücktransport von Schmitz Cargobull Van Bodies organisiert und das Mehrwegtransportgestell wird bei Ihnen unaufgefordert abgeholt. Außer es wurde etwas anderes mit Ihnen schriftlich vereinbart.

2. Wo finde ich die Montageanleitung?
Die Montageanleitung finden Sie hier.

3. Liefert Schmitz Cargobull Van Bodies auch Anbauteile?
Ja, wir haben für Sie verschiedene Anbauteile in Gruppen zusammengefasst. Eine Übersicht der Anbaupakete finden Sie hier.

4. Kann ich bei Schmitz Cargobull Van Bodies auch eine Ladebordwand bestellen?
Nein, nicht direkt. Eine Auswahl an möglichen Ladebordwand-Herstellern finden Sie hier.

5. Wo finde ich Wartungs- und Pflegehinweise?
Einen Überblick der Wartungs- und Pflegehinweise finden Sie in unserer Montageanleitung in unserem Download-Bereich.

6. Kann ich bei Schmitz Cargobull Van Bodies auch einen Dachspoiler bestellen?
Nicht direkt. Eine Auswahl an möglichen Herstellern von Dachspoilern und Windabweisern (Flaps) finden Sie hier.

7. Gibt es von Schmitz Cargobull Van Bodies ein spezielles Anfrageformular?
Unser Typenblatt finden Sie im Download-Bereich.

8. Brauche ich besondere Hilfsmittel für die Montage des Bausatzes?
Wir empfehlen mindestens die Nutzung einer pneumatischen Kartuschenpresse für 2-K-Klebstoffe. Eine detaillierte Übersicht finden Sie in unserer Montageanleitung.

9. Ab wann ist der endmontierte Bausatz nutzbar?
Wir empfehlen, die Verarbeitungshinweise der Klebstoff-Hersteller einzuhalten und zu beachten. Erfolgen die Arbeitsschritte gemäß unserer Montageanleitung, ist der endmontierte Kofferbausatz nach 24 Stunden einsatzfähig (Bei mindestens permanenten 15° Celsius).
 
10. Liefert Schmitz Cargobull Van Bodies Montageschrauben?
Ja, alle Schrauben für den Schmitz Cargobull V.KO DRY Van-Kofferbausatz werden von uns mitgeliefert. Lediglich das benötigte Befestigungsmaterial (beispielsweise Schrauben) für die Anbindung vom Hilfslangträger zum Fahrgestell muss der aufbauende Fachbetrieb selber beistellen.

11. Bekomme ich bei Schmitz Cargobull Van Bodies Montageschablonen?
In Absprache mit Ihnen erstellen wir für Sie gerne die notwendigen Zeichnungen, damit Sie sich fahrzeugspezifische Montageschablonen zum zeitsparenden Aufbau erstellen können. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.

12. Liefert Schmitz Cargobull Van Bodies eine Beleuchtungseinheit?
Serienmäßig liefern wir Ihnen die vormontierten Positionsleuchten (vorne und hinten), sowie die vormontierte 3. Bremsleuchte. Die Seitenmarkierungsleuchten bestellen Sie bitte direkt bei dem jeweiligen Fahrgestell-Hersteller sowie die notwendigen landesspezifischen Rückleuchten.

Hotline

Kontakt

FAQ's

Eine Klasse für sich.

Einstieg nach Maß: Der neue V.KO DRY aus STRATOPLAST.

Schmitz Cargobull erweitert sein Produktportfolio und wird zum Komplett­anbieter. Seit Jahrzehnten europäischer Marktführer für Koffer­fahrzeuge im Fernverkehr, bringt Schmitz Cargobull sein Know-how jetzt in die Fahrzeugklasse von 3 bis 6 t. Der neu entwickelte V.KO DRY aus STRATOPLAST Van-Kofferbausatz besticht durch bequeme Bestellung, garantiert schnelle Lieferzeit und einfache Montage. Er ist zertifiziert nach DIN EN 12642 Code XL, erfüllt somit die Anforderungen der nächst höheren Aufbau-Klasse mit Leichtigkeit. Der V.KO DRY ist für die Kunden eine sichere Investition mit einem gesteigerten Nutzwert. Die komplette Neukonstruktion orientiert sich bei Belastbarkeit und Lebensdauer an den hohen Standards der Nutzfahrzeugindustrie und ist in enger Abstimmung mit führenden Anbietern entwickelt worden. Ob für Liefer­dienste, Umzugsfirmen, Mietflotten, Kommunen, Handwerksbetriebe oder den Großhandel: Der V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST ist speziell für die Kompakt-Klasse konzipiert. Er passt auf alle Fahrgestelle und ist ab sofort erhältlich.

Sie haben die Wahl: Den V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST gibt es in Standardgrößen – optimal abgestimmt auf die Vorgaben der Fahrzeug-­Hersteller.

Maßgeschneiderte Transportlösungen.

So, wie Sie es brauchen.

Der V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST besteht aus neu entwickelten Sandwichpaneelen mit GFK-Deckschichten. Sie werden komplett im eigenen Werk produziert. Die Paneele mit PU-Schaumkern sind leicht, robust und nur 20 mm stark. In der Standard-Ausführung gibt es den V.KO DRY mit transluzentem Dach und 2-flügeligen Hecktüren. Handgriff und Aufstiegsleiter erleichtern den Ein- und Ausstieg. Die Wände, inklusive der hochwertigen Alu-Eckprofile, stehen in verschiedenen Weißtönen zur Auswahl. Die Positions­leuchten vorne und hinten sowie die 3. Bremsleuchte sind im Profil integriert und deren elektrische Verkabelung ab Werk vorbereitet. Zur Grundausstattung innen gehört eine LED-Deckenleuchte mit Bewegungssensor.

Optionen

Seitentür
Ladebordwandvorbereitung
Transluzentes Dach (Standard)
Sandwichdach (geschlossen, leicht isoliert)
Rückfahrkameravorbereitung

Intelligente Module.

Know-how für den Leichtbau.

Die komplett neu entwickelte Konstruktion des V.KO DRY Van-Kofferbausatzes aus STRATOPLAST fügt die Module so intelligent zusammen, dass die auftretenden Kräfte trotz der leichten Bauweise optimal aufgefangen werden. Das Eigengewicht des Bodens ist stark reduziert und auf der gesamten Fläche voll belastbar. Diese Innovation ermöglicht mehr Zuladung und geht trotz Leichtbau keine Kompromisse bei der Nutzung ein.

Beim V.KO DRY lässt Schmitz Cargobull seine 40-jährige Kompetenz in der Produktion von Sandwichpaneelen einfließen. Die passgenaue Fertigung im eigenen Werk schafft stabile Bausatzmodule von nur 20 mm Wandstärke, die ohne zusätzlichen Rahmen auskommen. Die vollständige Integration der Verbindungsprofile in den Wandaufbau reduziert das Gewicht und – im Zusammenspiel mit speziell ausgewählten Industrieklebern – wird eine Aufbaufestigkeit erreicht, die sogar die Vor­gaben der DIN EN 12642 Code XL erfüllt. Das belegen Hydropulser-Tests bis zu einer Belastung von 40 g, die die Beanspruchung mehrerer Jahre innerhalb eines Monats simulieren.

Mehr als 1 t Nutzlast.

Mehr laden ohne Risiko.

Der entscheidende Vorteil des V.KO DRY Van-Kofferbausatzes aus STRATOPLAST ist die deutlich höhere Nutzlast über 1 t. Damit ermöglicht der Aufbau von Schmitz Cargobull eine bis zu 10% höhere Zuladung* als eine vergleichbare Sandwich-­Kons­truk­tion – ohne Kompromisse bei Fertigungsqualität, Belastbarkeit und Lebensdauer zu machen. Der V.KO DRY ist und bleibt eine Investition mit hoher Wert­stabilität, die sich in seinem hohen Wiederverkaufswert zeigt – so wie man es von Schmitz Cargobull kennt.

Weitere Vorteile:

  • Zuverlässige kurze Lieferzeit
  • Umfassende Service-Qualität in ganz Europa

* Je nach Ausstattung und Konfiguration können die Werte abweichen.

Ladungssicherung inklusive.

Integrierte Ladungssicherung muss einfach sein, damit sie auch genutzt wird. Und sie sollte zu Ihrer Arbeitsweise passen. Deshalb können Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen. Die Airline-­Schienen seitlich im Boden sind schon Teil der Konstruktion und ab Werk immer an Bord. Sie entsprechen der Norm DIN EN 12640. Eine umlaufende Sockel-Scheuerleiste in 150 mm Höhe ist integraler Bestandteil. Der Aufbau ist auf ganzer Länge sowie in voller Breite und Höhe nutzbar.

Optionen:

  • Stäbchenzurrleiste/n oder Ankerschiene/n.
  • Ladungssicherungsschienen in 900 mm Höhe oder 2 Schienen in 600 und 1.200 mm Höhe.
  • Zusätzliche Ladungssicherungsschienen an der Stirnwand.
  • Zusätzliche 2. LED-Deckenleuchte mit Bewegungssensor.

    14 Tage.

    Sicher schnell geliefert.

    Wir gewährleisten eine Lieferzeit des Bausatzes von 14 Arbeitstagen*. Damit kann der Fahrzeugbau zuverlässig terminiert werden. Dank des höchst­möglichen Vormontagegrads in der Vorbereitung, ist das Zusammensetzen des V.KO DRY Van-Kofferbausatzes aus STRATOPLAST ein Kinderspiel.

    * Es gilt die Auftragsklarheit.

    2 Stunden.

    Einfache Bausatz-Montage.

    Für die Montage des Bausatzes benötigen 2 Monteure nicht einmal 2 Stunden. Der V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST von Schmitz Cargobull kommt als Komplettbausatz mit maximal 7 vorkonfektionierten Modulen. Die intelligente Fügetechnik mit formschlüssigen Profilen macht das Zusammen­setzen des Koffers einfach und schnell. Durch das Zusammenfügen der Module mit speziellem Industriekleber entsteht ein hochbelastbarer Kraftschluss. Die auf den Langträgern ab Werk vormontierten Konsolen sind schon vorbereitet für das je­weilige Fahrgestell.
    Hier finden Sie die Aufbauanleitung.

    Einfach bestellen.

    Leichtes Spiel für Fahrzeugbauer.

    Sie bestellen den V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST zusammen mit dem Fahrgestell Ihrer Wahl. Gemeinsam mit Ihrem Kunden gehen Sie die Bestellliste mit den verfügbaren Optionen durch. Bereits nach 14 Arbeitstagen ist der V.KO DRY lieferbar.

    Hier finden Sie das Bestellformular zum V.KO DRY.

    Umfassender Service.

    Immer ein sicheres Gefühl.

    Zu guten Produkten gehört der ganzheitliche Service. Das hat bei uns längst Tradition. Ob in Ihrer Vertragswerkstatt oder bei unseren speziell geschulten Service-Partnern – bei Schmitz Cargobull sind alle Bedürfnisse rund um Ihren V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST in seinem gesamten Nutzungszeitraum abgedeckt. Ganz egal, wo Ihr Fahrzeug gerade unterwegs ist.

    24 h Ersatzteile
    Ersatzteilversorgung in 24 Stunden* über das Schmitz Cargobull Online-Ersatzteil-Bestellportal EPOS.

    1.300 Service-Partner
    Europaweites Service-Partnernetz von 1.300 Fachwerk­stätten für Montage, Wartung und Reparatur.

    Zertifizierte Qualität
    Zertifikate für die Freigabe der V.KO DRY Van-Kofferbausätze durch die Hersteller der Fahr­gestelle liegen vor oder sind beantragt.

    Gewährleistungsverlängerung
    Verlängerung der Gewährleistung auf den Aufbau von 2 auf 3 Jahre (Option).

    * Gilt für 95% der Original-Ersatzteile, die auf Lager vorrätig sind.

    Schmitz Cargobull –
    stark seit 125 Jahren.

    Wir sind Experten für den effizienten Transport von Fracht auf der Straße. Immer mehr Kunden vertrauen auf unsere intelligenten Transportlösungen für den Verteiler- und Fernverkehr. Das hat uns als Hersteller für Trailer und Aufbauten zur un­angefochtenen Nr.1 in Europa gemacht. An 10 Standorten produzieren wir Fahrzeuge für den Transport im General Cargo, Kofferfahrzeuge für temperierte Waren, für Trockenfracht und für Sicherheits­transporte sowie Schüttgutmodelle für Baustelle und Landwirtschaft. Hinter allem steht ein extrem wandlungs­fähiger Produktionsbaukasten, der intelligente Ferti­gungs- und Produk­tions­technologien für bis zu 13 Millionen individuelle Kunden­lösungen nutzt. Der umfassende Service über die gesamte Laufzeit unserer Produkte ist längst inte­grierter Bestandteil unserer wirtschaftlichen Transport­lösungen. Seit 125 Jahren steht Schmitz Cargobull für Zuverlässigkeit und Innovation. Unser Ziel ist immer der gemeinsame Erfolg mit unseren Partnern – darauf können Sie auch beim V.KO DRY Van-Kofferbausatz aus STRATOPLAST zählen.